Sägesser Honda-Center - Wir sind für Sie da... Motorräder und Scooter,Reparaturen aller Marken,New: CB500F, CBR500R et CB500X

New: CB500F, CBR500R et CB500X

Hondas 500er Bikes für die A2 Führerscheinklasse erhalten für das Modelljahr 2022 leistungsorientierte Updates

  • Hondas 500er Trio – CB500F, CBR500R und CB500X – wird für das Modelljahr 2022 upgedatet
  • Verbesserungen am Chassis beinhalten eine Showa 41 mm SFF-BP USD Gabel, eine neue leichtere Schwinge, leichtere Räder und neue 296 mm Doppelbremsscheiben vorne
  • Neue Einstellungen in der Kraftstoffeinspritzung verbessern Drehmomentcharakter und -gefühl
  • Updates im Styling mit neuen Farben und Graphiken

 

Hondas äußerst beliebtes Trio CB500F, CBR500R und CB500X erhält für das Modelljahr 2022 Updates an Motor und Chassis, die ihre Beliebtheit sowohl bei Fahranfängern als auch erfahrenen Fahrern weiter steigern.

 

Die neue 41 mm SFF-BP USD Gabel von Showa, die von den Vierzylinder-Mittelklasse Bikes CB650R und CBR650R übernommen wurde, ist das Highlight der neuen Vorderradaufhängung. Sie sorgt für ein verbessertes Handling und Fahrverhalten. Dazu passend sind die Y-Speichen Aluräder auf der CB500F und CBR500R leichter geworden, ergänzt mit neuen 296 mm Wave Doppelscheibenbremsen vorne und radial montierten Nissin Bremssätteln. Die auf Abenteuer ausgerichtete CB500X verfügt über die gleichen neuen Bremsen und Aufhängung wie ihre Schwestermodelle und bietet darüber hinaus einen längeren Federweg vorne und ein leichteres, größeres 19 Zoll Vorderrad.

 

Alle drei Maschinen sorgen für Fahrspaß, sind effizient und verfügen über eine neue leichtere Schwinge, die in der Rotation steifer, aber durch mehr Flexibilität besseres Handling und Kurvenlage bietet. Der kraftvolle 500 cm3 Motor, das Herzstück jeder Maschine, leistet weiterhin die maximal zulässige Leistung von 35 kW / 48 PS passend zur A2- Führerscheinklasse. Die neuen PGM-FI-Einstellungen für das Modelljahr 2022 verbessern das Drehmomentgefühl und den Gesamtcharakter weiter.

 

Im Modelljahr 2022 erhält das Naked Bike CB500F drei neue leuchtende Farbvarianten: Pearl Smokey Gray, Matt Axis Grey Metallic und Pearl Dusk Yellow. Die sportliche CBR500R wird in der neuen Farbe Matt Gunpowder Black Metallic erhältlich sein, verfügt aber auch über neue Graphiken welche ihren Racing Background hervorheben. Das Adventure Bike CB500X kommt im Modelljahr 2022 mit zwei neuen Farbvarianten: Matt Gunpowder Black Metallic und Pearl Organic Green. Alle drei 500er Bikes sind auch weiterhin in der klassischen Honda Farbvariante Grand Prix Red erhältlich.

 

Die kompakten Bikes bieten ein einfaches Handling. Sie sind optimal für Fahranfänger, aber auch ein echtes Fahrvergnügen für diejenigen, die von einer 125er aufsteigen, von einer größeren Maschine absteigen oder Wiedereinsteiger sind. Für einen Wochenendtrip und auch jede andere Fahrt, die man unternehmen möchte.